Sobald Sie in einem Online-Casino spielen, werden Sie Teil einer Gemeinschaft. Die Meinung der Gemeinschaft ist uns sehr wichtig, denn nur so können wir uns in unseren Artikeln, Inhalten und der Richtung, die unsere Redaktion einschlagen möchte, weiterentwickeln. Heute möchten wir auf einen besonderen Spielmodus eingehen, da den Online-Casinos häufig vorgeworfen wird, dass sie zu wenig lebendig sind. Früher war das vielleicht eine berechtigte Kritik, aber jetzt ist das nicht mehr der Fall, dank des „Live-Dealer“ oder „Live-Croupier“ Modus.

Ein äußerst attraktiver Spielmodus

Es stimmt, dass der „Live-Dealer“ Modus sehr attraktiv ist. Er kann dazu beitragen, dass Spieler die das Interesse am Online-Casino verloren haben oder die es nicht zu schätzen wussten, zurückkommen und ihre Meinung revidieren , meinen die Betreiber von www.schwarzweissbern.ch. Beim Live-Dealer Modus gibt es einen echten Croupier, der sich um Ihren Tisch kümmert, der Ihre Einsätze setzt, die Zahlungen veranlasst und ganz einfach den Tisch moderiert, damit das Spiel „lebendiger“ wird. Und das zur Freude aller, besonders jener Spieler, die online immer die Atmosphäre der terrestrischen Casinos vermissten. Hier ist es nun aber wirklich so, als ob Sie an einem Tisch neben dem Croupier in einem terrestrischen Casino sitzen würden.

Die meisten neuen Casinos bieten heutzutage diese Möglichkeit an und auch die älteren Casinos rüsten auf, denn Sie haben verstanden, dass sie damit die Spieler anlocken können.

Wie funktioniert der Live-Dealer Modus

Damit Sie verstehen, wie der Live-Dealer Modus funktioniert, bieten wir Ihnen hier eine kurze und effiziente Erklärung: für Sie ändert sich eigentlich nichts, Sie müssen sich lediglich von Ihrem PC aus mit dem Internet verbinden. Für das Casino hingegen ist alles anders. Denn sie haben zum ersten Mal einen Croupier, der physisch präsent ist. Er befindet sich in einem Spezialsaal mit Spieltischen. Er wird von Kameras gefilmt und das Bild wird live auf Ihren Bildschirm übertragen. Auch er verfügt über einen Bildschirm, auf dem er die Einsätze der Spieler sieht. So weiß er genau, was er auf dem Tisch setzen muss, z. B. beim Roulette 10€ auf die 21.

Es handelt sich um eine wichtige Investition für die Casinos, die sich aber als sehr attraktiv herausstellt und von der Spielercommunity begeistert angenommen wird.

Verbesserungen in Aussicht

Natürlich ist die Entwicklung dieses Modus noch nicht abgeschlossen. Wir denken, dass es in naher Zukunft Konferenzen von Spielern an den Tischen geben wird. Sie können sich also über eine Webcam verbinden, der Croupier kann Sie sehen und Sie sehen die anderen Spieler, die am Tisch sitzen und können mit ihnen kommunizieren. Super, nicht wahr?